Hassan, Selbstständig, Hamburg

Hassan, Selbstständig, Hamburg

Hassan traf ich im ‘Destina’, dem ‘Büdchen’ unter der Sternbrücke.

Bisher hatte mich Hassan so ziemlich jedesmal gefragt, wenn ich eine Kamera umhängen hatte, und bei ihnen etwas kaufte, ob ich wieder Frauen fotografiert habe. Vielleicht sogar “hübsche Frauen”? An diesem Abend habe ich ihm einfach ein paar Bilder vom ‘head. hands. feet.’ gezeigt.

Beim Durchscrollen meinte er natürlich: “Zuwenig Frauen!” – und konnte nicht verstehen, warum ich ihn beim ‘head. hands. feet.’ dabei haben wollte. Er ist ja keine Frau. Aber hat trotzdem mitgemacht… Cool. War zwischen Chips, Nüssen und Zeitungen eines der engsten Shoots bisher, und alle Kunden, die ihm beiwohnten, hatten ihren Spaß daran.

Danke für die Fotos, Hassan!

Bisher noch keine Kommentare

Deine Email-Adresse wird nie veröffentlicht. Felder mit * bitte ausfüllen *

*

*

Es gab einen Fehler. Bitte versuche es nocheinmal.