Madeline, Studentin, Hamburg

Madeline, Studentin, Hamburg

Madeline habe ich bei einem Konzert von “The Riptide Movement” im Rock&Roll Warehouse in Hamburg kennengelernt.

Damals kam sie mir mit ihrer kleinen Schwester, die übrigens auch Fotografin ist, vor die Linse. Heute traf ich Madeline auf dem großartigen “Loud & Nasty”-Festival wieder, und konnte sie für dieses Projekt begeistern – auch wenn die kleine Schwester sagte, Madeline sei sehr kritisch bei Fotos von ihr. Ach was. Dauerte keine fünf Minuten: Bingo!

Das Füße-Bild gefällt mir ganz besonders, denn die Socken sollten ins Bild, weil rot, und die daraus resultierende Pose war für mich mehr als überraschend. Außerdem fand ich es spannend, dass sie die Hände ähnlich hält wie Evangeline, und auch eine Zigarette ins Bild einbrachte.

Vielen Dank, Madeline. Wir treffen uns sicher auf dem nächsten RTM-Konzert in der Nähe!

Bisher noch keine Kommentare

Deine Email-Adresse wird nie veröffentlicht. Felder mit * bitte ausfüllen *

*

*

Es gab einen Fehler. Bitte versuche es nocheinmal.